08.07.2020: Presseerklärung zur Baustelle Joseph-Beuys-Platz

Gründlichkeit vor Wahltermin!

Nachdem festgestellt wurde, dass sich bei der Plattierung des neuen Joseph-Beuys-Platzes (vor dem Kaiser-Wilhelm-Museum) und seitlich des Museums Unebenheiten ergeben haben, plädiert die FDP-Fraktion für "Gründlichkeit vor Schnelligkeit".

"Die angekündigte fehlerfreie Herstellung der Plattierung vor und seitlich des Museums noch im September hängt sicherlich mit dem Wahltermin 13. September zusammen", so FDP-Fraktionsvorsitzender Joachim C. Heitmann. "Sollte hier aber statt Gründlichkeit Schnelligkeit das Prinzip sein, können wir nur dringend davon abraten. Es wäre eine Horrorvision, wenn ähnlich der bis heute nicht fertiggestellten Haltestelle Ostwall/Rheinstraße auf einem Teil des Karlsplatzes und auch des Joseph-Beuys-Platzes eine ewig dauernde Baustelle mit ständigen Nachbesserungen entstehen würde."

V.i.S.d.P.
Joachim C. Heitmann
Vorsitzender