27.01.21: Pressemitteilung: FDP für Hybrid-Schulunterricht

FDP-Stadtratsfraktion begrüßt es, dass die NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) sich nun offen für Unterricht im Wechsel zeigt.

"Als unser Sprecher im Schulausschuss, Alexander Schmitz, Ende letzten Jahres das "Solinger Modell" des Wechselunterrichtes auch für andere Städte in NRW, also auch in Krefeld, befürwortete, waren die Reaktionen aus der Landes- und Bundes FDP nicht nur begeistert," so FDP-Fraktionsvorsitzender Joachim C. Heitmann.

"Auch nach einem Abflachen der Pandemie bleibt Wechselunterricht jedenfalls für die Schüler in den weiterführenden Schulen ein probates Mittel, um neuen Infektionswellen vorzubeugen.. Es wäre deshalb hilfreich, wenn den Leitern dieser Schulen vor Ort Beinfreiheit gegeben werden würde, hierfür vorausschauend Planungen zu entwickeln und mit der Schulaufsicht abzustimmen," so Schmitz.

V.i.S.d.P.

Joachim C. Heitmann